Ihr Genuss ist Chefsache

Ein "Ludwig" geht nach Lohmar

Ein Ludwig als Anerkennung fr unternehmerisches Engagement: Christoph Kappes Die Erlebnisgastronomie GmbH aus Lohmar ist bei der regionalen Preisverleihung des Groen Preis des Mittelstands ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am 9. Juli in der Siegburger Rhein-Sieg-Halle statt.

Das prmierte Unternehmen hat in den fnf Wettbewerbskriterien wie Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungspltzen, Innovation und Modernisierung, Engagement in der Region sowie Service und Kundennhe hervorragend abgeschnitten. Whrend der Groe Preis des Mittelstands der Oskar-Patzelt-Stiftung bundesweit auch als Oskar bekannt geworden ist, haben die regionalen Gewinner einen Ludwig als Hommage an Ludwig van Beethoven erhalten. 

Wir wollen dem Mittelstand eine Bhne bieten, der trotz krisenhafter welt- und volkswirtschaftlicher Entwicklungen in den vergangenen Jahren zahlreiche neue und zustzliche Arbeitspltze geschaffen hat, erklrte Stefan Hagen, Vize-Prsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg bei der Preisverleihung. Diese Leistungen sollen mit dem Groen Preis des Mittelstands strker in die ffentlichkeit getragen werden." Der von der Oskar-patzelt-Stifung vergebene "Groe Preis des Mittelstandes" ist laut "Die Welt" deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung.

Fr den 19. Wettbewerb um den Groen Preis des Mittelstandes wurden insgesamt 4.035 Unternehmen nominiert, von denen nur noch 670 im Rennen sind. Im IHK-Bezirk Bonn/Rhein-Sieg haben neun Unternehmen die zweite Runde berstanden und sind auf der bundesweiten Juryliste. Dazu zhlt Christoph Kappes Die Erlebnisgastronomie GmbH.

Links:
http://www.lokalanzeiger.de/rag-wla/docs/730742/rheinsiegkreis
IHK Bonn/Rhein-Sieg: Video der Preisverleihung